Ist Winterwetter der Grund für Fieberbläschen Sorgen?

Ist Winterwetter der Grund für Fieberbläschen Sorgen?

Viele Menschen gehen davon aus, dass Fieberbläschen nur dann auftreten, wenn das Wetter kälter wird.

Dies ist jedoch ein völliger Mythos, denn ironischerweise ist die Sonne der häufigste Auslöser für Fieberbläschen. Direkte Sonneneinstrahlung kann das Virus in Gang setzen, so dass diejenigen, die einen sonnenreichen Urlaub planen, am meisten durch das Fieberbläschen Virus gefährdet sind.

Wir haben einige Tipps und Tricks, wie Sie Fieberbläschen in Schach halten können, egal wo und wann Sie der Sonne nachjagen:

    Entspannen Sie sich

Obwohl 85 % der Bevölkerung mit dem Fieberbläschen-Virus infiziert sind, können Sie die Wahrscheinlichkeit eines Ausbruchs verringern, indem Sie Ihren Stresspegel senken. Leichter gesagt als getan? Es gibt einfache und schnelle Techniken, die helfen können, Spannungen abzubauen, z. B. einen Spaziergang zu machen, das Handy für ein paar Stunden abzuschalten oder sich fünf Minuten Zeit zu nehmen, um ein schönes warmes Getränk zu genießen.

    Superfood, Super You!

Vollwertige Lebensmittel und Superfoods bilden nicht nur die Grundlage für eine gute Gesundheit und beugen vielen Krankheiten vor, sondern die Nährstoffe tragen auch zur Stärkung des Immunsystems bei, was Ihre Widerstandskraft gegen das HSV-1 Virus stärkt. Versuchen Sie doch einmal, Ihre Mahlzeiten mit verschiedenen Nüssen, Samen und Früchten zu ergänzen, um sie interessant und vollwertig zu gestalten!

    Halten Sie Ihre Lippenpflege in Topform

Der Schlüssel zur Vorbeugung von Fieberbläschen liegt darin, Ihre Lippenpflege in Topform zu halten. Es ist nicht nur wichtig, in einen guten Lippenbalsam zu investieren, um die Lippen mit Feuchtigkeit zu versorgen, sondern auch ein Präventivmittel gegen Fieberbläschen wie lipivir® zu verwenden.

Andere Produkte auf dem Markt, die zur Behandlung von Fieberbläschen eingesetzt werden, versuchen das Problem zu lösen, indem sie die schon offenen Wunden heilen. lipivir® ist das einzige Produkt, das angewendet werden kann, bevor Anzeichen oder Symptome auftreten.

    Gehen Sie sparsam mit der Sonneneinstrahlung um

Da Sonnenlicht das Immunsystem schwächt und Sie anfälliger für Krankheiten macht, ist es sehr wichtig, Sonnencreme mit einem Lichtschutzfaktor von über 30 zu tragen und regelmäßig einen hochwertigen Lippenbalsam aufzutragen - vor allem, wenn Sie sich an Orte begeben, an denen Sie direktem Sonnenlicht ausgesetzt sind. lipivir® kann vor jedem anderen Lippenprodukt aufgetragen werden.