Die ultimative Vorbeugung von Fieberbläschen ist lipivir®

Über lipivir®

lipivir® ist das neue Lippengel, mit dem Sie Ihre Lippen vorbeugend pflegen – und so die Häufigkeit von Ausbrüchen reduzieren können. Denn gepflegte Lippen sind die beste Vorsorge gegen lästige Fieberbläschen. Und genau hier setzt lipivir® an. Verlassen Sie sich jetzt mit lipivir® auf die innovative Pflegeformel und lassen Sie Ihre Lippensorgen hinter sich. lipivir® ist stolz darauf, tierversuchsfrei und vegan zu sein.

Inhaltsstoffe:

Die Substanzen in lipivir® welche den Effekt erzeugen können,t welcheder die Verhinderung von Fieberbläschen helfen kann, ist eine firmeneigene Mischung von Polyethylenglykolen (PEGs). Diese vorbeugende Wirkung von lipivir® gegen Fieberblasen ist von Devirex AG patentiert. Die Wirksamkeit von lipivir® wurde in einer klinischen Studie bewiesen und es ist ein zugelassenes Medizinprodukt.

Es existieren keine bekannten Nebenwirkungen, da PEGs als harmlos gelten.

Wie wird lipivir® angewendet?

Anleitung: Tragen Sie einen Stecknadel-grossen Tropfen um die Lippen Linie und den Rest auf andere befallene Zonen im Gesicht. Nach einer Minute kann dann Hautpflege oder Makeup aufgetragen werden.

lipivir® wird zur Vorbeugung von Fieberbläschen angewandt und muss nur zweimal täglich aufgetragen werden, um Sie geschützt zu halten: einmal morgens und einmal abends.

Wir empfehlen keine zusätzlichen Anwendungen, da es die Wirkung nicht verstärkt und zu trockenen Lippen führen kann.

Sollten Sie aufhören lipivir® anzuwenden wird der schützende Effekt nachlassen und Fieberbläschen können wieder ausbrechen.

Also nicht warten, bis der Ausbruch da ist – lassen Sie lipivir® helfen!

Anwendung:

  1. Einen kleinen Tropfen lipivir® auftragen
  2. Hautfplege oder Lieblings-Makeup auftragen

Wie lipivir® funktioniert

Wenn der HSV-1 Herpes Virus schläft, sitzt er in den Nervenknoten. Von dort werden Virenpartikel ausgesendet um den Zustand der Lippenzellen nachzuforschen. Falls die Verhältnisse vorteilhaft sind, schicken die Virenpartikel Signale zurück an den Herpes Virus in den Nervenknoten.

lipivir® unterbricht dieses Signal von den Viruspartikeln an den Lippen, deswegen kann der Virus in den Nervenknoten dann nicht informiert werden. Dies verhindert die Invasion von neuen Viruspartikeln und dadurch wird die Bildung von Fieberblasen erschwert.

Einfach gesagt: lipivir® baut eine Barriere – eine innerliche Barriere gegen die viralen Signale, welche Fieberblasen auslösen

lipivir® kaufen

Es existieren keine bekannten Nebenwirkungen, da die Inhaltsstoffe (PEGs) als harmlos gesehen werden.