Gesunde, küssbare Lippen das ganze Jahr sicherstellen

Gesunde, küssbare Lippen das ganze Jahr sicherstellen

Es ist leicht, selbstgefällig zu werden, wenn es um Ihre Lippen geht, denn oft bemerken wir ein Problem erst, wenn es zu spät ist. Egal, ob es sich um Trockenheit, Irritationen, fehlende Fülle (oder Gott bewahre, ein Fieberbläschen!) handelt. Wenn unser Körper uns sagt, dass etwas nicht stimmt, sind wir gezwungen, in den Kriegsmodus zu gehen. Was wäre also, wenn es Dinge gäbe, die Sie tun könnten um langfristig etwas zu verändern und sicherzustellen, dass Ihre Lippen immer gepflegt und perfekt sind?

Unsere Markenbotschafterin Hayley Hall hat einige ihrer besten Tipps zusammengestellt, damit Ihre Lippen das ganze Jahr über gesund und küssbar sind.

  1. LIPIVIR® ZUR VORBEUGUNG VON FIEBERBLÄSCHEN ANWENDEN

Ich habe im Laufe der Jahre viele Fieberbläschen erlebt, und sie sind nie erfreulich. Wenn sie auftreten, sind die Lippen unangenehm, wund, verkrustet und sehen ein bisschen blutig aus - und vor allem hindern sie einen daran, die Produkte aufzutragen, die man eigentlich verwenden möchte.

Fieberbläschen können das Selbstvertrauen schwächen und dazu führen, dass man sich am liebsten verstecken möchte. Zum Glück hat lipivir® etwas entwickelt, das helfen kann. Wenn man morgens und abends eine kleine Menge auf die betroffene Stelle aufträgt, kann man das Auftreten von Fieberbläschen verhindern, sogar bis zum ersten Kribbeln.

Das HSV-1 Virus, das Fieberbläschen verursacht. lipivir® hat eine spezielle Formulierung, welche die Signale des Virus unterbricht, so dass sie nicht ankommen; seine spezielle Formel besteht aus einer Mischung von Polyethylenglykolen. 

Klever, oder? Legen Sie es neben Ihre Zahnbürste, damit Sie nicht vergessen, es jedes Mal aufzutragen, wenn Sie sich die Zähne putzen, als einfache Erinnerung!

  1. VERWENDEN SIE EINEN SANFTEN LIPPENBALSAM

Viele der Lipglosse und Lippenstifte die wir benutzen sind mit Inhaltsstoffen angereichert, die die Oberfläche der Lippen reizen oder austrocknen können; wenn Sie schon einmal einen roten Lippenstift mehrmals an einem Tag aufgetragen haben, kennen Sie das Gefühl sehr gut.

Wenn Sie in einen großartigen Lippenbalsam investieren, der verlorene Feuchtigkeit wieder herstellt und der Haut Gutes schenkt (durch Inhaltsstoffe wie Vitamin E, Kokosnussöl, Bienenwachs oder Sheabutter), haben Sie immer eine helfende Hand an Ihrer Seite. Packen Sie eine davon in Ihre Tasche und auf Ihren Schreibtisch, damit Sie den ganzen Tag über Feuchtigkeit nachfüllen können.

  1. POLIEREN SIE IHRE LIPPEN EINMAL PRO WOCHE

Ein Peeling, das trockene und abgestorbene Hautzellen entfernt, trägt zur Verjüngung der darunter liegenden Haut bei und regt gleichzeitig die Durchblutung an (für ein jugendlicheres Aussehen).

Egal, ob Sie Ihr eigenes Peeling mit etwas Zucker und Kokosnussöl herstellen oder sich für eine gekaufte Version entscheiden, stellen Sie sicher, dass Sie die Formel einmal pro Woche (oder nachdem Sie Lippenstift getragen haben) sanft über die Lippen streichen, damit sich Ihre Lippen frisch und glatt anfühlen können. Zum Schluss noch einen Tropfen Balsam auftragen, um die Lippen zu beruhigen.

  1. ÜBER NACHT BEHANDELN UND VERWÖHNEN

Genau wie unsere Haut können auch unsere Lippen von einer kleinen Verwöhnkur über Nacht profitieren. Während sich unser Körper im Ruhezustand befindet, kann er sich mehr auf die Reparatur konzentrieren und die Produkte effektiv einsetzen, damit Sie verjüngt aufwachen.

Tragen Sie vor dem Schlafengehen eine dicke Schicht Ihres gewohnten Lippenbalsams oder Ihrer Feuchtigkeitscreme auf, damit sie beruhigend und feuchtigkeitsspendend wirkt, während Sie schlummern; wenn Sie regelmäßig Lippenstift tragen, ist dies auch die perfekte Methode, um sicherzustellen, dass Ihre Lippen am Morgen wie neu sind.

  1. INVESTIEREN SIE IN EINEN LUFTBEFEUCHTER  

Es ist nicht verwunderlich, dass trockene Luft auch Ihre Lippen austrocknen kann - besonders im Winter, wenn die Luft trockener ist und unsere Lippen kalten Winden ausgesetzt sind.

Die Anschaffung eines Luftbefeuchters, den Sie in Räumen aufstellen, in denen Sie sich viel aufhalten (z. B. im Wohn- oder Schlafzimmer), hilft dabei, die Luft mit mehr Feuchtigkeit zu versorgen. Wenn Sie den Befeuchter während des Schlafs einschalten, wird die Leistung Ihrer Produkte verbessert und stellt gleichzeitig sicher, dass die zarten oberen Schichten mit Feuchtigkeit aufgepolstert werden. Ich habe so ein Gerät seit etwa einem Jahr in meinem Schlafzimmer, und es hat definitiv dazu beigetragen, Trockenheit zu verhindern, und meine Haut fühlt sich fantastisch an.

Niemand sollte unter trockenen, gereizten oder wunden Lippen leiden müssen - aber zum Glück gibt es Hilfe in Form von lipivir®!